Über uns

Die Werkstatt für Therapie und Bewegung besteht seit 2002 und wurde von uns, Ruth und Matthias Simon-Weidner gegründet.

Kennen gelernt haben wir uns 1985, im Rahmen unserer ersten therapeutischen Aus- und Weiterbildung bei A. J. Bouman. Körpertherapeut, Bioenergetiker (A. Lowen) und uns ein wichtiger Lehrer.

Unter seinem Namen haben wir, bereits in den 80er Jahren, mehrere international zusammengestellte Selbsterfahrungsgruppen geleitet.

Seit 1988 sind wir verheiratet, leben und arbeiten nunmehr seit über 25 Jahren zusammen und haben einen Sohn. Wir teilen die Liebe für unseren Beruf, schöner Musik und dem Tanz. Wir teilen unser Interesse an Menschen und das, was sie bewegt. Insbesondere das Körpererleben, das physiologische „In-der-Welt” Sein, die Zusammenhänge, was in unserem Körper und unserer Psyche geschieht, beschäftigt und inspiriert uns.

Wir möchten Ihnen mit Achtsamkeit und Respekt begegnen. Und Sie mit unseren Angeboten darin unterstützen, um zu erfüllenden Beziehungen und zu einem Gefühl von innerem Vertrauen und Wert zu finden. Unser Werkstattmotto lautet:

„Veränderungswünsche nehmen Gestalt an”